TV-Medien-Training

  • Veränderungen in Unternehmen wecken oft das Interesse von Journalisten. Bei Interviews in Rundfunk und Fernsehen bleiben Ihnen nur wenige Augenblicke, Ihre Kernbotschaften wirkungsvoll zu platzieren: ganze 30 Sekunden
  • Wenn es Ihnen nicht bereits in den ersten 15 Sekunden gelingt, das Interesse der Zuhörer zu wecken, haben Sie verloren
  • Hierfür gibt es aber vorbereitete Sätze, die immer wirken!

Souverän vor Mikrofon und Kamera wirken

  • Besonders in Krisenzeiten, wenn Ihr Unternehmen negativ in den Schlagzeilen steht, kann das souveräne Auftreten vor Mikrofon und Kamera helfen, einen Imageschaden vom Unternehmen abzuwenden

  • Insbesondere dann, wenn Sie mehr wissen, als Sie verraten dürfen, sollten Sie nicht auf die Fangfragen der Journalisten reinfallen
  • Hierfür gibt es einfache Regeln, die sich schnell erlernen lassen!

Vorgehensweise

  • Wir führen mit Ihnen und – sofern vorhanden - den Verantwortlichen der Unternehmenskommunikation ein entscheidendes Erstgespräch, in dem wir gemeinsam besprechen, ob es ratsam ist, vor den Medien aufzutreten

  • Wir erarbeiten mit Ihnen eine Argumentations-Landkarte, die alle kritischen Punkte enthält, die Journalisten gerne aufgreifen, um Sie in einem schlechten Licht erscheinen zu lassen

  • Wir entwickeln mit Ihnen für jede Situation überzeugende Kernbotschaften mit wirkungsvollen Beispielen und Formulierungen – angepasst an Ihrem Persönlichkeitsstil!

 

  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Botschaften in maximal 5 Sätzen verständlich auf den Punkt bringen, kritische Fragen souverän beantworten und dabei sympathisch rüber kommen

  • Wir trainieren mit Ihnen die kritischen Situationen vor der Kamera und zeigen Ihnen die entscheidenden Punkte auf, auf die Sie achten sollten

  • Wir machen Sie fit für Black-Out und Stress-Situationen und geben Ihnen schlagfertige Antworten, die immer passend sind

Kompetenz

Als Professor für Kommunikation in der Wirtschaft
kenne ich die Strategien der Journalisten in Rundfunk und Fernsehen, weil ich

  • häufig mit ihnen zusammen arbeite
  • seit vielen Jahren Entscheidungsträger begleite, damit Sie Ihre Botschaft vor einem kritischen Publikum überzeugend darstellen

Hierbei nutze ich

  • die neusten Erkenntnisse der Überzeugungs-Psychologie
  • den regelmäßigen Austausch mit Medien-Wissenschaftlern und Journalisten
  • meine persönlichen Erfahrungen bei meinen Expertenauftritten in Rundfunk und Fernsehen
    - zuletzt als Studiogast bei SternTV.

Ihr Nutzen

  • Sie haben auf jede Frage eine passende Antwort
  • Sie strahlen mehr Kompetenz und Selbstbewusstsein aus
  • Sie wirken auch in schwierigen und kritischen Situationen souverän
  • Sie verwandeln Ihr Nervösität in einen überzeugenden Auftritt

Zusatz-Boni:

  • Wir sind auch am Wochenende für Sie einsatzbereit!
  • Wir begleiten Sie – auf Wunsch - zur Ihren Medien-Auftritten und achten darauf, dass Ihre Medien-Rechte eingehalten werden, denn ein einmal freigegebenes Interview lässt sich nicht mehr zurück holen

    Sich jetzt Terminwunsch sichern und ... anfragen

Die Zukunft gestalten

Vorträge - die vorwärts bringen

Erfolgsimpulse für Ihre Unternehmens- und Kundenveranstaltungen:
Diese Vorträge wirken, denn sie sorgen für leistungsstarke Führungskräfte, zufriedene Kunden und motivierte Mitarbeiter

Präsentieren - überzeugen - begeistern

Im entscheidenden Moment erfolgreich sein

Die Kunst zu überzeugen

Für jede Situation die passende Strategie

Schlagfertigkeit

Schnell, sicher und angemessen reagleren

Haben Sie noch Fragen?

Erfahren Sie Ihren persönlichen Mehrwert: individuell abgestimmt auf Ihre Person, Ihr Unternehmen und Ihre Themenwünsche

Finden Sie heraus:

  • zielführende Angebotspakete
  • Rabatte und zusätzlicher Bonus
  • Fragen für das Erstgespräch ... weiterlesen

Rufen Sie mich an: Tel. 0641 8778 0490
oder schreiben Sie mir eine Mail: info@zielke-institut.com

Oder möchten Sie buchen?

- Jetzt Terminwunsch sichern! -

Für Sie oder jemanden, dem Sie damit eine Freude bereiten möchten

Ich freue mich auf Sie!
Bis bald

Prof. Dr. Christian Zielke
ZIELKE Management INSTITUT

PS: Mit ZIELKE zum ZIEL

Artikel versenden